Zum Inhalt springen
Startseite » USA Ostküste

USA Ostküste

Brooklyn Bridge in New York

Unsere Reiseroute an der Ostküste der USA & Kanada

Eine Reise an die Ostküste der USA und Kanada steht für viele als Reiseziel auf der Bucketlist. Mit Städten wie New York, Washington oder Naturwundern wie den Niagara fällen ist es in jedem Fall eine Reise die sich lohnt.
Wir haben uns insgesamt 18 Tage Zeit genommen um dieses Riesige Gebiet zu erkunden. Davon waren wir 12 Tage mit dem Mietwagen per Roadtrip unterwegs. Am Ende der Reise haben wir noch 6 Tage in New York verbracht.

Skyline New York

Tag 15 – oder auch Tag 3 in New York City

An Tag 3 in New York ging es bereits früh morgens hoch hinauf – nämlich auf das Empire State Building. Nachdem wir es ja bereits mehrfach von weitem und auch von nahem gesehen hatten, sollte es nun endlich nach oben gehen. Das Empire State Building hat täglich von 08:00 Uhr bis 02:00 Uhr geöffnet.v

Das weiße Haus in Washington

Tag 3 – Washington DC

Als wir am dritten Tag morgens unser Hotel in Washington DC verließen traf uns fast der Schlag – bereits um 08:00 Uhr morgens hatte es um die 30°C – Tendenz steigend.