Zum Inhalt springen
Startseite » Urlaub

Urlaub

Wanderung am Breitenberg

Tag 2 – Auf dem Juwelenweg am Breitenberg

Der 2. Tag unserer Allgäu-Tour war ein etwas anderer Reisetag für uns, denn an diesem Tag kamen uns Freunde besuchen. So kamen wir auch ursprünglich auf die Idee zu unserem kleinen Allgäu-Trip: Zuerst stand der Tagesausflug mit unseren Freunden fest, anschließend haben wir unsere kleine mehrtägige Auszeit darum herumgeplant. Da unsere Freunde Kinder haben, ist dieser Tag rundum familientauglich.

Entlang der Gratwanderung auf dem Fellhorngrat

Tag 1 – Kleine Auszeit im Allgäu unsere Wanderung über den Fellhorngrat

Über das Pfingstwochenende Ende Mai 2023 packte uns kurzerhand die Reiselust und wir entschieden uns dafür 3 Tage ins Allgäu zu fahren. Zwar ist Oberstdorf nur rund 2,5 Stunden von uns entfernt, jedoch teilten wir die Hinfahrt auf zwei Tage auf, da es Freitags doch relativ spät wurde, bis wir endlich losfahren konnten. Unterwegs übernachteten wir auf dem Parkplatz einer Gaststätte, die wir über Landvergnügen gefunden hatten – so war auch das Abendessen gleich gesichert :-). Für den folgenden Tag hatten wir uns eine wunderschöne und beeindruckende Wanderung über den Fellhorngrat geplant.

Unterwegs in "La petite France"

Tag 5 – Unterwegs in Straßburg

Am letzten Tag unserer Schwarzwald-Elsass-Reise zog es uns nochmals in die Stadt – genauer gesagt nach Straßburg. Straßburg ist mit rund 277.000 Einwohnern nicht nur die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine sondern auch Sitz des Europäischen Parlaments. Aufgrund der Lage an der Grenze zu Deutschland bietet sich Straßburg auch gut für einen Tagesausflug an.

Blick auf die Haut Koenigsbourg

Tag 4 – Kleine Entdeckungstour durchs Elsass

Der 4. Tag unserer Elsass Reise begrüßte uns leider mit Regenwetter. Nichtsdestotrotz machten wir uns nach dem Frühstück gleich auf den Weg zu unserem ersten Tagesziel. Unser Ziel war die nur wenige Kilometer entfernte Haut-Koenigsbourg.

Der Colmar Schriftzug

Tag 3 – Colmar im Elsass

Nachdem wir eine ruhige und entspannte Nacht auf dem Campingplatz verbracht hatten machten wir uns früh morgens auf in Richtung Elsass. Heute Stand ein Besuch der Stadt Colmar auf dem Programm. Wir wollten uns Zeit nehmen die wunderschöne Altstadt zu Fuß zu erkunden.

Die Triberger Wasserfälle

Tag 2 – Triberger Wasserfälle

Die Nächte waren rund um Ostern noch ziemlich kalt und so waren wir froh, dass wir beim Ausbau unseres Campers Balu eine Heizung mit eingebaut haben, die wir ab und an nachts einschalten konnten. Am Morgen war es ebenfalls noch ganz schön frisch und so tranken wir erst einmal einen warmen Kaffee bevor wir uns langsam wieder auf den Weg machten. Unser erstes Ziel für diesen Tag waren die Triberger Wasserfälle.

Kleine Wanderung zu den Edelfrauengrab-Wasserfällen im Schwarzwald

Tag 1 – Natur im Schwarzwald

Am Samstag vor Ostern machten wir uns mit unserem Campervan Balu auf in den Schwarzwald. Zunächst steuerten wir den kleinen Stellplatz in Sasbachwalden an. Leider war dieser an diesem Abend bereits mehr als voll und so entschieden wir uns für den Stellplatz in Kappelrodeck. Freistehen kam für uns nicht in Frage, da die Nächte doch ganz schön kalt werden sollten und wir Strom für unsere Elektro-Heizung benötigten. Der Stellplatz in Kappelrodeck war auch ganz schön voll, hier konnten wir jedoch noch ein kleines Plätzchen ergattern.

Bootshütte am Obersee

Unsere Top 5 Ausflugsziele in Bayern

Der Frühling naht und das Wetter lädt auch endlich wieder dazu ein, mehr Zeit draußen zu verbringen. Gerne erkunden wir um diese Jahreszeit auch Ziele in unserer näheren Umgebung, also in Baden-Württemberg und Bayern. In diesem Beitrag wollen wir dir unsere Lieblingsausflugsziele in Bayern vorstellen.

Sonnenaufgang am Le Mont Saint Michel

Unsere Normandie-Highlights

Im Sommer 2022 waren wir zwei Wochen in Nordfrankreich unterwegs. Wenn du weniger Zeit hast oder nur einen Abstecher in die Normandie machst, dann solltest du trotzdem die folgenden fünf Highlights auf keinen Fall verpassen.