Tag 12 – Shopping & Strand

Der letzte Tag unserer Rundreise an der Ostküste der USA brach an und für heute stand eine kleine Shopping Tour auf dem Programm. Das Unwetter vom Vortag hatte sich verzogen und die Sonne schien wieder.
Für diesen Tag hatten wir uns nicht sonderlich viel vorgenommen. Wir wollten aber weiter in Richtung New York fahren, um es so am nächsten Tag nicht mehr soweit zu haben.


Das erfährst du in diesem Beitrag:


Shopping in den USA

Auf unserem Weg befand sich das Clinton Crossing Premium Outlet und so beschlossen wir ein bisschen durchzuschauen und ein paar Kleinigkeiten zu shoppen. Oft hört es sich hier in Deutschland so an, als sei die USA ein einziges Shopping-Paradies. Das haben wir nicht wirklich so empfunden. Manches ist tatsächlich um einiges günstiger als bei uns in Deutschland – jedoch nicht alles. Man muss bei den Sachen schon genau hinschauen. Denn für die USA normal, für Europäer ungewöhnlich – alle Preise in den USA sind ohne Steuern ausgezeichnet. Die Höhe der Steuern variiert von Bundesstaat zu Bundesstaat.

Connecticut, in dem sich das von uns besuchte Outlet befand hat einen Steuersatz von 6,35 % und gehört damit zu den Bundesstaaten mit verhältnismäßig hohen Steuern. Außerdem sollte man auch immer im Hinterkopf behalten, dass bei Flugreisen aus dem Nicht-EU-Ausland nach Deutschland nur Waren im Wert von max. 430 € zollfrei eingeführt werden dürfen. Nähere Info’s findet ihr hier auf der Internetseite des Zolls. Natürlich haben wir trotzdem das ein oder andere Teil mitgenommen :-).

Strände entlang der Ostküste

Danach ging es weiter für uns an einen kleinen schönen Strand. Entlang der Küste zwischen Boston und New York gibt es einige schöne Strände – das anhalten lohnt sich. Wir waren an einem Sonntag dort und am Strand war es ziemlich voll.

Viel mehr ist an dem 12. Tag unserer Reise gar nicht passiert. Abends waren wir damit beschäftigt alle Dinge, die wir über die knapp zwei Wochen im Auto hatten wieder in unseren Koffern und Rucksäcken zu verstauen. Um so am nächsten Tag alles beisammen zu haben.

Tipps:

  • Gerade wenn ihr in den USA einkaufen wollt, lohnt es sich, sich im Vorfeld über die Steuersätze in den einzelnen Bundesstaaten schlau zu machen.

  • Nicht alles ist in den USA günstiger – vergleichen lohnt sich.


Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann lasst uns gerne einen Kommentar da und Schaut euch auch unsere anderen Reisen an.

Aktuell berichten wir von

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Möchtest du den Däubers folgen?