Zum Inhalt springen
Startseite » Reiseblog » Tag 3 – Colmar im Elsass

Tag 3 – Colmar im Elsass

Nachdem wir eine ruhige und entspannte Nacht auf dem Campingplatz verbracht hatten machten wir uns früh morgens auf in Richtung Elsass. Heute Stand ein Besuch der Stadt Colmar auf dem Programm. Wir wollten uns Zeit nehmen die wunderschöne Altstadt zu Fuß zu erkunden.

Die Stadt Colmar

Die Stad Colmar liegt im Elsass zwischen Straßburg und Mülhausen. Die wunderschöne Stad mit dem mittelalterlichen Stadtkern liegt nur rund eine Autostunde entfernt von Freiburg. Die Stadt hat rund 70.000 Einwohner und ist vor allem für ihre Altstadt bekannt. Es gibt jedoch eine weitere Besonderheit. Am Ortseingang befindet sich eine Freiheitsstatue.

Die Freiheitsstatue in Colmar

Die Ähnlichkeit mit der Statue of Liberty aus New York ist kein Zufall, denn der Schöpfer Frédéric Auguste Batholdi der Berühmten Statue ist in Colmar geboren. Aus diesem Grund befindet sich am Ortseingang eine verkleinerte Version.


Wir haben sie Statue lediglich umrundet, das geht relativ einfach da sie sich auf einem Kreisverkehr befindet. Wer sie sich jedoch in ruhe anschauen möchte kann hier auch relativ einfach in der näheren Umgebung parken.

Wie in jeder größeren Stadt ist die Parkplatzsituation für Wohnmobile und Camper auch in Colmar nicht ganz einfach. Wir haben jedoch einen Parkplatz extra für Wohnmobile nahe dem Stadtzentrum gefunden. Der Parkplatz ist relativ günstig und bis in die Innenstadt sind es nur rund 10 Minuten.

Unsere Tour durch Colmar

  • Hinweisschilder zu den Sehenswürdigkeiten in Colmar
  • Rundweg durch Colmar Markierungen _ 1
  • Rundweg durch Colmar Markierungen

Das Tourismusbüro von Colmar hat sich wie wir finden etwas ganz besonderes einfallen lassen. Es gibt einen geplanten Rundweg durch die Stadt Colmar der einen an allen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Dazu sind in regelmäßigen Abständen Markierungen auf dem Boden angebracht. Diesen muss man einfach nur folgen und kommt dann immer wieder zu interessanten Hinweisschildern mit vielen Hintergrundinformationen. Der gesamte Weg ist rund 6 km lang und dauert laut Tourismusbüro 2,3 Stunden. Da er jedoch auch durch etwas weiter vom Stadtzentrum entfernte Parks führt haben wir uns dazu entschlossen die Tour etwas abzukürzen. Unser Variante seht ihr im Folgenden.

1: Der Colmar Schriftzug, das Touristenbür