Tag 7 – Rotterdam/Seetag

Tag 7 – Rotterdam/Seetag

Am Morgen von Tag 7 verließ die AIDAprima den Hafen von Rotterdam. Aufgrund der Tatsache, dass es am Abend davor doch etwas später wurde, schauten wir uns das Auslaufen auf unserem Balkon an und verkrochen uns danach nochmal ins Bett.

AIDAprima Organic Spa

Auch diesen Tag verbrachten wir nochmal im Organic Spa, da uns der Trubel auf dem Four Elemts Deck einfach zu viel war. Mehr über den Organic Spa erfahrt ihr in unserem Beitrag „Tag 2 – Seetag auf der Metropolen Tour“.

Magnum Pleasure Store

Für den kleinen Hunger zwischendurch machten wir uns zwischendrin einmal auf zum Magnum Pleasure Store. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Stand mit Sitzecke auf Deck 7.

Unser leckeres Magnum Eis auf AIDAprima
Unser leckeres Magnum Eis

Man kann sich dort sein eigenes Magnum kreieren. Zunächst wählt man seine Schoko-Glasur für das Eis aus. Zur Auswahl stehen weiße Schokolade, Classic (also Vollmilch) und dunkle Schokolade. Anschließend kann man sich noch drei verschiedene Toppings aussuchen. Hier stehen beispielsweise Glitzer- und Knisterperlen, Smartis, Erdnuss-Crunch, verschiedene Schokostückchen und vieles mehr zur Auswahl. Das Eis muss extra bezahlt werden und kostet 3,50 Euro.

Sky Walk

Wenn man mit der AIDAprima (oder auch auf AIDAperla) unterwegs ist, sollte ein Besuch des Sky Walks auf Deck 15 definitiv nicht fehlen. Hierbei handelt es sich um ein eine Aussichtsplattform mit Glasboden. Man hat das Gefühl, dass man direkt über dem Meer läuft. Auch das Geländer ist verglast, so dass man einen tollen Blick auf das Meer erhält und ganz nebenbei auch noch tolle Bilder schießen kann.

Abendessen in AIDAprima ’s Casa Nova

Das Casa Nova ist, genau wie das French Kiss, eines der Restaurants bei denen die Speisen inklusive sind, die Getränke jedoch aufgezahlt werden müssen. Für unseren letzten Abend an Bord wollten wir uns das mit noch etwas besonderes gönnen und wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen war sehr lecker und der Service wirklich gut. Ohne Reservierung läuft hier jedoch nichts – wer hier einmal zu Abend essen möchte sollte unbedingt im Vorfeld entweder am Counter des Restaurants oder online über myAIDA reservieren. Zur Auwahl stehen verschiedene venezianische Speisen. Als Vorspeise können entweder Antipasti, Salate oder eine Suppe gewählt werden. Die Auswahl beim Hauptgang empfanden wir als sehr gut, es gibt Pasta, Risotto aber auch verschiedene Fleischgerichte mit Schwein, Kalb oder Fisch. Beim Hauptgang solltet ihr jedoch noch ein bisschen Platz lassen für den leckeren Nachtisch. Wir hatten ein Tiramisu und eine Schokoladensalami mit Sahne – wirklich himmlisch.


Farewell Party

Auch auf dieser Reise gab es eine der typischen Abschiedspartys auf AIDA. Von unseren vorherigen Reisen waren wir gewohnt, dass diese auf dem Pooldeck stattfinden.

Das Sekt Buffet auf AIDAprima
Das Sekt Buffet

Auf AIDAprima wurde die Farewell Party auf den AIDAPlaza auf Deck 6 verlegt. Das fanden wir etwas schade, da gerade ein klarer Sternenhimmel auf dem Meer so eine Kreuzfahrt doch immer besonders macht. Aber natürlich gab es auch das klassische Gläschen Abschiedssekt.

Shoppen auf AIDAprima

Vom AIDA Plaza ist der Weg zu den Shops an Bord nicht weit. Die Auswahl reicht über den klassischen AIDA Shop, über einen Juwelier , eine Parfümerie bis hin zu Klamottenläden. Und so schlenderten wir noch ein bisschen durch die Shops und natürlich durfte auch das ein oder andere Teil noch mit nach Hause. Teilweise gibt es wirklich gute Angebote aber nicht alles ist ein Schnäppchen – vergleichen mit den Preisen zu Hause lohnt sich.

Das war sie auch schon – unsere 7-tägige Reise mit der AIDAprima. Unser Fazit zu Reise folgt in einem der nächsten Beiträge.

Tipps:

  • Das Abendessen im Casa Nova war eines der kulinarischen Highlights unserer Reise – sehr leckeres Essen und hervorragender Service.

  • Shoppen auf AIDA – manchmal wird mit richtig tollen Angeboten gelockt. Jedoch lohnt es sich die Preise zu vergleichen, denn nicht alles ist günstiger.


Wenn euch der Beitrag gefallen hat, dann lasst uns gerne einen Kommentar da und Schaut euch auch unsere anderen Reisen an.

Aktuell berichten wir von

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

Möchtest du den Däubers folgen?

Möchtest du den Däubers folgen?